Jugendhaus Tarup                    Folge uns auch auf facebook !

Treffpunkt für Kinder und Jugendliche                                                   

Das Jugendhaus Tarup wird vom „Verein für Naturnahes Spielen in Tarup und Umgebung e.V.” betrieben. Hier treffen sich Klein und Groß und unterstützen und bereichern sich gegenseitig: draußen spielen, Musik hören, chillen, häkeln, Brettspiele und Fussball spielen oder Kochen am Mittwoch – hier findet jeder etwas, das er machen kann. Ihr könnt bei uns BMX-Räder ausleihen und unsere „Fun-Box”-Rampen auf dem Hof der Adelbyer Schule ausprobieren – eine kleine Rampenkombination, für alle großen und kleinen BMXer, Scooter-Fahrer, Skater oder was sonst noch Rollen hat. Auf eigene Gefahr darf die „Fun-Box“ frei genutzt werden. Außerdem steht euch ein Riesentrampolin, unsere Sofaecken, ein Tischkicker, ein Airhockey-Tisch und viele weitere Angebote zur Verfügung. Kommt einfach vorbei … die Tür ist auf!

Betreuung

Betreut wird das Jugendhaus durch zwei pädagogische Fachkräfte (Marina Schlack & Ann-Christin Lassen), sowie einem Team aus ehrenamtlichen Helfer, die auf speziellen Lehrgängen hierfür ausgebildet wurden.

 

 

 

 

Endlich ist es soweit:


Wir haben die Baugenehmigung für den Anbau an das Jugendhaus Tarup erhalten. Der Container der uns bis zum Anbau als zweiter Raum gedient hat, ist bereits entfernt worden und die Anbauarbeiten können losgehen.        

Der Baubeginn erfolgte am 27.10.17 mit den Erdarbeiten. Die weiteren Hochbauarbeiten sollen zügig folgen.
Bis zum 31.03.2018 soll der Anbau fertig sein.

Wenn es so weit ist, werden wir sie alle herzlich zu unserem Einweihungsfest einladen. 

Unser Spendenkonto: Verein für naturnahes Spielen in Tarup und Umgebung e.V.
BIC: NOLADE 21 NOS IBAN: DE 11 21 75 0000 0000 27 5115
Wir freuen uns über jede Spende - egal in welcher Höhe!